NON PROFIT / SOZIALWIRTSCHAFT

Neuigkeiten und Informationen für Sie kompakt zusammengefasst

05.06.2013

Schomerus ist Aussteller auf dem 8. Kongress der Sozialwirtschaft

Der Kongress der Sozialwirtschaft (13./14. Juni 2013) ist ein Forum für Führungskräfte aus Wohlfahrtsverbänden, Sozialpolitik, Sozialwissenschaft und Unternehmensberatung und findet alle zwei Jahre statt. Kongressthemen sind Finanzierung, Personalentwicklung, Unternehmensentwicklung und andere Zukunftsthemen des Sozialmanagements in Wohlfahrtsverbänden und sozialen Einrichtungen.

Auf unserem Stand werden wir zwei Tage interessierten Kongressteilnehmern unser besonderes Dienstleistungsangebot vorstellen. WP/StB Manfred Lehmann würde es freuen, Sie auf ein Fachgespräch begrüßen zu dürfen.


01.03.2013

Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes (Ehrenamtsstärkungsgesetz) am 01.03.2013 vom Bundesrat verabschiedet

Das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts enthält eine Vielzahl von Vorschriften, die die Arbeit gemeinnütziger Körperschaften unterstützen sollen.

Dazu gehören die Anhebung der Ehrenamts- und Übungsleiterpauschale, die Reduzierung der Haftung von Ehrenamtlichen und die Ausweitung der zeitlichen Möglichkeiten der Mittelverwendung.

Das Gesetz wird rückwirkend zum 01.01.2013 in Kraft treten, sobald der Bundespräsident es unterschrieben hat.


16.12.2012

Welche Mittel zur Gründung einer gGmbH? Verfügung der OFD Münster vom 20.09.2012

In einem koordinierten Ländererlass hat die OFD Münster am 20.09.2012 zur Frage der Verwendung von zeitnah zu verwendenden Mitteln zur Gründung einer gGmbH Stellung genommen. Demnach verstößt der Einsatz von zeitnah zu verwendenden Mitteln zum Erwerb von Anteilen an einer Kapitalgesellschaft gegen das Gebot der Selbstlosigkeit.

 

Unstreitig können freie Rücklagen nach § 58 Nr. 7 AO für den Erwerb der Anteile verwendet werden.